Fulltextsuche

Wir stellen vor

Diese Kureinrichtung ist von ursprünglichen drei Villen gebildet, die miteinander verbunden sind, wobei die mittlere Villa ganz neu gebaut ist. Den Gästen stehen komplexe Dienstleistungen unter einem Dach zur Verfügung.

Kurort

Kurort ist ein Rastort, Sie genießen Ruhe, Beschaulichkeit und Entspannung. Kurort verbessert den Besuchern sowohl psychische als auch physische Gesundheit.

Jeder Kurort ist auf Kur und Prävention konkreter Krankheiten und Gesundheitsprobleme gerichtet. Kurorte  bieten aber neben traditionellen Kuraufenthalten mit langfristiger Orientation auch thematische Relaxations- und Aktiveaufenthalte für verkürzte Zeit an.

Wählen Sie sich die Kurorte mit Dienstleistungspackung nach Ihren Vorstellungen aus und erholen Sie sich, reagierten Sie sich aktiv in den Kulturzentren, wunderschöner Natur ab und genießen Sie angenehme Atmosphäre.

alle Kurorte (Kuruntertypen : Kryotherapie)

Das Anna-Moorbad, das auf 120-jährige Traditionen zurückschaut, befindet im stillen Städtchen Lázně Bělohrad. Die Klienten kommen vor allem mit Erkrankungen des Bewegungsapparates hierher.

Der Kurort Bechyně sind einer der ältesten tschechischen Kurorte. Dieser Kurort spezialisiert sich traditionell an Behandlung und Rekondition des Bewegungsapparats, zu der man wohltätige Einwirkungen des Moors ausnutzt, das nicht weit von Komárovské blaty gewonnen wird.

Der Kurort wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts als der erste Weltkurort, der zur Behandlung die radonhaltigen Wässer angewendet haben. Die neuzeitige Tradition für das Bad Joachimsthal ist die medizinische Auffassung der Kurbehandlung und auch das ausgezeichnete Niveau der Verpflegungs- und Unterkunfts- Dienste.

Die moderne Kureinrichtung befindet sich in der nahen Nähe des Schlossgartens. Unter die wichtigsten Heilquellen gehören ein jodobromhaltiges Mineralwasser und das einzigartige Klima.

Der Kurort Libverda, ein damaliger Sitz der Adelfamilie Clam-Gallas, ist heutzutage ein moderner und vielseitiger Kurort mit ganzjähriger Nutzung. Die eleganten und Empire-Pavilonne mit roten Dächern mit moderner Architektur kombiniert bilden eine natürliche Farbigkeit des ganzen Kurortareals.

Der Kurort Mariánské Lázně sind zweifellos einer der bestechenden Orte in der Tschechischen Republik.

Die Kurortgeschichte wird seit 1903 datiert, wann die Heileinwirkung der hiesigen Schwefelquelle nachgewiesen wurde. Aus ursprünglichem kleinem kommunalem Kurort mit Gebäude mit 6 Badekabinen und Wartezimmer wurde schrittweise der heutige Kurort gebaut.

Der bekannteste und größte Kurort in der Slowakei, und zwar vor allem dank der Heileinwirkungen der Thermalmineralwässer und Schwefelschlamm. Der Kurort hat eine angenehme Klimaumgebung mit der größten Menge von sonnigen Tagen in Zentraleuropa.

 

Der Kurort Lázně Teplice nad Bečvou zählt zu den bedeutenden Kurbädern in der Tschechischen Republik. Das Kurbad konzentriert sich auf eine erstklassige Kardiorehabilitation von Klienten mit dem besonderen Schwerpunkt der Vorbeugung von Herzinfarkt und Schlaganfall.

Alle Wellnesshotels (Kuruntertypen : Kryotherapie)

Das Hotel Palace Zvon**** Mariánské Lázně bietet seinen Gästen die beste Kombination vom Komfort des 4-Sternhotels und Lage im Zentrum der Stadt Mariánské Lázně an.

Hot-line : 731 495 820