Fulltextsuche

Wir stellen vor

Im Jahre 1822 hat hier Vincenz Priessnitz die erste Wasserheilanstalt der Welt erbaut. Der Kurort hat wohltätige Klimabedingungen und ermöglicht die Gäste in jeder Jahreszeit zu behandeln. Der Aufenthalt in der hiesigen Landschaft bringt der Menschen in Verbindung mit moderner Wissenschaft die physische und psychische Gesundheit zurück.

Kurort Sanatorium Miramare Luhačovice

Kurortbeschreibung

Im Komplex der Hauptgebäuden befindet sich eine Unterkunft, Verpflegungsbetrieb und auch alle Heilprozeduren, von weiteren Dienstleistungen sind es Kosmetik, Friseursalon, Pediküre, Mittagsbar, Fahrradverleih, Schwimmbecken, Safe usw. Der Kurort ist durch seine natürliche Heilquellen, günstige Klimabedingungen und angenehme Umgebung berühmt. Die Kureinrichtung Miramare bietet ihren Gästen Erholung in einer angenehmen und ruhevollen Umgebung an und vor allem bemüht sich mit ihren Dienstleistungen zur Stärkung der Gesundheit der Gäste nachzuhelfen.

Standort

Die Kurstadt Luhačovice befindet sich in südöstlichem Teil Mährens, an der Grenze zwischen Valašsko und Moravské Slovácko im Bezirk Zlín und hat ungefähr 7000 Einwohner. Die ganze Lokalität wird Luhačovické Zálesí genannt und gehört zum Schutzgebiet des Gebiets Bílé Karpaty. Die Stadt liegt in der Höhe von 250 m. ü. und ist von Vizovické vrchy umgeben.

Fotogalerie

miramare/_dbo5107.jpg miramare/_dbo5934.jpg Miramare 4 Antoaneta.jpg miramare/pb262059.jpg
Hot-line : 731 495 820