Fulltextsuche

Wir stellen vor

Der Kurort Bechyně sind einer der ältesten tschechischen Kurorte. Dieser Kurort spezialisiert sich traditionell an Behandlung und Rekondition des Bewegungsapparats, zu der man wohltätige Einwirkungen des Moors ausnutzt, das nicht weit von Komárovské blaty gewonnen wird.

Kurort Nový Smokovec

Kurortbeschreibung

Die grundsätzliche Heilmethode ist eine Klimatherapie und aktive Bewegung der Patienten auf frischer Luft, die mit Spazieren und leichteren Touren in wunderschöner Landschaft der Hohen Tatra verbunden ist. Die gesamte Kurbehandlung ist auf Anwendung von natürlichen Heilquellen, mit modernen und Rehamethoden kombiniert, begründet. Der Hotelkomplex bietet nicht nur eine hochwertige Unterkunft in Hotels Palace und Branisko an, sondern nach einem anstrengenden Tag können Sie sich im Hotelschwimmbecken, Wellness-Zentrum erholen oder in angenehmem Restaurant Svišť sitzen. Im Komplex befindet sich auch ein Kongresszentrum, das mit der modernsten Technik ausgestattet ist, mit Kapazität bis zu 350 Plätzen in mehreren Räumen.

Standort

Der Hotelkomplex befindet sich in einem bedeutenden Erholungszentrum Smokovec, das im Zentralgebiet von Hoher Tatra in der Höhe von 1.010 m. ü. direkt unter dem Füße der Slavkovský Bergspitze liegt.

 

Fotogalerie

Palace_relax.jpg Klasicka_masazKlasicka_masaz.jpg PrirodaPriroda.jpg
Hot-line : 731 495 820
der näheste Kurort