Fulltextsuche

Wir stellen vor

Der Kurort wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts als der erste Weltkurort, der zur Behandlung die radonhaltigen Wässer angewendet haben. Die neuzeitige Tradition für das Bad Joachimsthal ist die medizinische Auffassung der Kurbehandlung und auch das ausgezeichnete Niveau der Verpflegungs- und Unterkunfts- Dienste.

Kurort Bechyně

Kurortbeschreibung

Unter die wichtigsten Heilmittel des Kurorts mit sehr günstigen Klimabedingungen gehören ein natürliches Moor aus nähen Komárovské blaty, Heilrehabilitation und die modernsten Heiltherapien, die von erfahrenen und engagierten Facharbeitern durchgeführt werden. Das Zentrum ist ein neu gebautes modernes Kurhaus Olga, wo sich alle Kurvorgänge befinden, einschließlich von Schwimmbecken mit Whirlpool. Der hiesige Kurort ist auch für Touristik-, Fahrradliebhaber und andere Sportler ideal. Man kann da selbstverständlich auch viel Kultur erleben, vor allem im Lokalrestaurant, wo man oft Tanz- und Unterhaltungsabend veranstaltet.

Standort

Der Kurort befindet sich in einer romantischen Landschaft des Südböhmens am Rande der kleinen Stadt Bechyně nicht weit vom Fluss Lužnice.

Fotogalerie

bechyne/well_14.jpg bechyně 2 bechyne/libuse_1.jpg bechyne/olga_4.jpg
Hot-line : 731 495 820
der näheste Kurort