Fulltextsuche

Wir stellen vor

Im Jahre 1822 hat hier Vincenz Priessnitz die erste Wasserheilanstalt der Welt erbaut. Der Kurort hat wohltätige Klimabedingungen und ermöglicht die Gäste in jeder Jahreszeit zu behandeln. Der Aufenthalt in der hiesigen Landschaft bringt der Menschen in Verbindung mit moderner Wissenschaft die physische und psychische Gesundheit zurück.

Kurhotel Olga ****

Hotelsbeschreibung

Das Kurhotel Olga, das im Jahre 2003 neu gebaut und in Betrieb gestellt wurde, ist eine zentrale Heil- und moderne Unterkunftseinrichtung der Südböhmischen Kurorte in Bechyně, mit eigenem Balneo-Betrieb.

Kurort

Fotogalerie

olga/pokoj.jpg olga/restaurace.jpg olga/bazen.jpg olga/wellness.jpg

Standort

Das Hotel ist ein Zentrum des Kurorts in Bechyně und befindet sich direkt im Gelände des Kurparks am Rande der Stadt Bechyně.

Beschreibung

Dieses Kurhotel umfasst 328 Betten. Im Hotel findet man Doppelzimmer in Form von Standardzimmer über luxuriös ausgestattete Appartements bis zu Präsidentenappartement. Dieses Hotel dient nicht nur als Unterkunftskapazität für Kurbetrieb, sondern auch als selbstständiges Hotel ohne Heilvorgänge. In diesem Hotel ist das Rauchen und Eintritt der Haustiere streng verboten.

Ausstattung

Im Hotel befindet sich neben dem ganzen Balneo-Betrieb auch das Schwimmbecken und Whirlpool, weiter dann ein Mittagsbar und Galerie. Dazu gehört auch Parkplatz und man kann direkt zum Hotel mit dem Auto fahren. In diesem Hotel ist das Rauchen und Eintritt der Haustiere streng verboten.

Hot-line : 731 495 820